Luisen-Carrée am Robert-Koch-Platz Berlin


In Berlins historischer Mitte entstand an der Ostseite des Robert-Koch-Platzes unmittelbar im Anschluss an die Charité ein Büro- und Geschäftshaus.

Das städtebauliche Umfeld des Neubaus war geprägt durch die heterogene Bebauung der Umgebung und den ungewöhnlichen Grundstückszuschnitt.