St. Georg Hamburg


Modellbauvorhaben unter Mitfinanzierung des Bundes

Mit der im Februar 2003 eingeweihten fachübergreifenden Rehabilitationsklinik hat das Allgemeine Krankenhaus St. Georg eine inhaltliche und räumliche Vernetzung der Bereiche Akutmedizin und Rehabilitation hergestellt.

Der Neubau fügt sich städtebaulich in die gewachsene Struktur der Gesamtanlage ein. Die Fassadenelemente aus Terrakotta korrespondieren mit den historischen Ziegelbauten der Nachbarschaft.