Charitéstraße 10, Berlin


Das Büro- und Wohngebäude Charitéstraße 10 befindet sich inmitten des Regierungsviertels, gegenüber dem Eingang zum Stammgelände des traditionsreichen Universitätsklinikums Charité. Das bauliche Umfeld des Eckgrundstücks ist von vier- bis fünfgeschossigen Mietshäusern aus dem 19. Jahrhundert geprägt, die unter Ensembleschutz stehen. Innerhalb dieser städtebaulich bedeutenden Situation komplettiert das neue Gebäude den Block wie ein Schlussstein.